Aktuelles


Helfende Informationen für uns, als Betroffene:

Wir haben nicht die Absicht, das Fahrrad noch einmal neu zu erfinden. Dazu gibt es bereits genügend fundierte Informationen von kompetenter Seite im Internet. Hinzu kommen noch unsere eigenen Erfahrungen, das sollte auch für alle ausreichend sein, oder?
Genannt seien hierzu nur stellvertretend solche Seiten von "MERZ"  oder des Landes M-V .

 

 

Könnte für einige von uns sehr wichtig sein!

Wir haben ja in unserer Runde viele spezielle Fälle, die wir beim besten Willen nicht 100 %-tig abdecken können. Die Auslöser für unsere Depressionen und Ängste liegen  bei einigen von uns auf ganz speziellen Gebieten wie z.B. auch G
ewalt und Borderline.


Ich habe bei der Suche im Netz folgende Seite  über die Selbsthilfekontaktstellen M-V gefunden. Schaut Euch dort einmal um, das könnte für die Betroffenen eine zusätzlich Hilfe zu unserer Gruppenarbeit bedeuten.

Anmerkungen zur Rubrik "Neue Wege"

Voraussetzung für eine erfolgreiche Nutzung dieser Möglichkeit ist selbstvertsändlich, dass Ihr Euren Vertrauten die Existenz unserer Seite überhaupt mitgeteilt habt und diese Seite auch selbst aktiv nutzt.
 

Das muss doch wohl nicht mehr extra betont werden, oder?


Wer diesen Anstoß nicht benötigt, um so besser, der kann seine positiven Erfahrungen ja dann denn anderen mitteilen. Falls dem betroffenen Personenkreis beider Seiten - das Herz in die Hose gerutscht ist - , können hier erst einmal alle zaghaft versuchen, das Thema durch Wortmeldungen anonym auszuloten, bevor der Mut zum direkten Gespräch mit dem Partner der jeweilig anderen "Seite" entstanden ist.
 

Wäre das nicht ein denkbarer Einstieg in diese komplizierte Materie?


Sehr gerne können sich auch die anderen interessierten Leser, welche noch nicht unmittelbar zu unserer Gruppe gehören, hier zu Wort melden.
 

Entscheidend ist hierbei wohl einzig und allein, dass es allen Beteiligten weiter hilft, oder nicht?



Also, auf zum "Kummerkasten". Hier stosst Ihr erst einmal auf unser Kontaktformular, welches Eure Anoymität sichert. Wie wir die Beiträge dann weiter allen lesbar machen, darüber machen wir uns Gedanken, wenn eintreffende Beiträge von Euch uns signalisieren, dass der Bedarf vorhanden und gewünscht ist.

Also immer schön neugierig bleiben. ;-)

Hier ein sehr schöner Ort zum Meditieren von Seestern. Geht einfach auf Entdenkungsreise, taucht ein in eine schönere Welt und geniesst es.

Vielleicht findet ihr hier die ein oder andere Anregung für euch, wer weiss?

Zur Wohlfühloase

Seitenanfang

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Sonnenstrahlen 2012